Zeit für Stille

Innehalten. Das Tempo verlangsamen. Bewusst gehen und stehen. Wahrnehmen, was um mich herum und in mir geschieht. Sich setzen. Lauschen. Stille werden lassen. Genießen.
Leichte Körperübungen führen uns in eine Haltung der Stille. Es folgen zwei Einheiten im Sitzen und dazwischen eine Gehmeditation. Ein Impuls aus der christlichen Tradition. 45 Minuten Stille für die Seele und den Körper.

Pfarrer Thomas Brandl
Anleiter für christliche Meditation

Ab Donnerstag, dem 27. Oktober um 18.45 Uhr im Gemeindesaal der Erlöserkirche (Karl-Martell-Str. 2)
27.10. | 3.11. | 10.11. | 17.11. | 24.11. | 1.12. | 8.12. | 15.12. | 22.12.
Eintritt frei. Unverbindliche Teilnahme.