Kindertehateraufführung im Gemeindesaal Fürtherstr.155

 

Kindertheater am 13. Oktober 2015 um 15 Uhr im evang. Gemeindesaal Seeleinsbühl, Fürtherstr. 155

 

(gleich bei der U1 Haltestelle Maximilianstraße)

 

Im Rahmen der Kindertheaterwoche Nürnberg zeig das Puppentheater Karotte das für Kinder ab 5 Jahren geeignete Stück:

 

 

 

Ahorn's Welt (Dauer ca. 50 min.)

 

 

 

eine Geschichte über unerfüllte Liebe, Freundschaft und Zweckgemeinschaft im Kampf ums Überleben bei unterschiedlichem Wetter.

 

Was für eine Übertreibung! Ahorns Welt ist viel zu groß, um sie ganz zu erfassen.

 

Aber einen Ausschnitt zeigt er uns, zum Beispiel seine Baumhöhle. Dort wohnt Mario, der Baummarder. Er ist gefährlich für Filou, das graue Eichhörnchen, welches häufig auf Ahorns Ästen sitzt. Und für Prinzessin Schuschu, das rote Eichhörnchen, welches aus dem Zirkus weggerannt ist. Insekten tummeln sich auf ihm. Mit manchen ist er befreundet. Aber es gibt auch Käfer, die sind für Ahorn gefährlich. Sie trachten ihm nach seinem Leben. Ein Junge kommt hin und wieder vorbei und klettert auf Ahorn, seinem Lieblingsbaum.

 

Und Ahorn hat eine junge Nachbarin, Fräulein Linde. Für sie sagt er Gedichte auf, er will ihr Schutz geben neben seinem hohen Stamm, unter seinen starken Ästen. Doch Fräulein Linde hätte manchmal gern etwas mehr Platz um sich herum.

 

 

 

Eintrittspreise:

 

Erwachsene: 4 Eu.; Kinder: 3 Eu

 

Angemeldete Kindergruppen aus Kitas, Schulen, Horten: 1,50 Eu pro Person

 

Erwachsene/Kinder mit Nbg.-Pass: 1,50Eu

 

Weitere Informationen erteilt Pfr. Tauber (Tel. 0911/36649612)

 

Verbindliche schriftliche Anmeldungen bis Freitag, den 09. Oktober 2015 an Pfr. Tauber: (Fax: 9011/36649611; mail: tauber@seeleyh.de)