Meditation für die Passions- und Fastenzeit

Solange die Inzidenzzahlen in Nürnberg weiterhin so hoch sind, können in unserer Kirchengemeinde keine Gottesdienste gefeiert und andere gewohnte Veranstaltungen stattfinden.

Hungertuch im Foyer der ErlöserkircheSie können jedoch während der offenen Kirche in Erlöser (Dienstags und Donnerstags jeweils von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr) in der Stille ein Gebet sprechen und innehalten vom Alltag. Sie können dort die derzeit aufgestellte Ikone betrachten. Eine Hinführung zur" Ikone der Freundschaft" hat Pfarrer Brandl formuliert. Sie können diese gerne hier herunterladen.

Ebenso hängt seit einigen Tagen das Hungertuch 2021 in der Erlöserkirche. Eine gute Abbildung des Hungertuchs und weitergehende Informationen gibt es unter diesem link: https://www.misereor.de/mitmachen/fastenaktion/hungertuch.

 

 

Bitte beachten Sie: auch in der offenen Kirche gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Tragen Sie daher einen Mund-Nase-Schutz, bevorzugt eine FFP2-Maske. Im Eingangsbereich steht ein Desinfektionsmittel-Spender bereit.